Dänemark Blavand

Informationen über den Urlaub in Dänemark
 

Meta





 

Buntes Blavand

Ferien in Dänemark sind eine gute Möglichkeit für jeden, der gerne auf eine lange Anreise verzichtet und dennoch interessiert in eine andere Kultur eintauchen möchte. Das Skandinavische bietet Urlaubern eine Menge zu entdecken und im Sommer kann man hier sogar wunderbar klassischen Badeurlaub machen. Man findet sein persönliches Traum-Ferienhaus oder seine individuelle Ferienwohnung aus dem Reich der Wünsche ganz einfach auf den Internetseiten der Ferienhausanbieter.

In Dänemark haben Ferienhäuser oder Ferienwohnungen eine lange Tradition und sind sehr etabliert. Im Gegensatz zu Hotels haben sich solche Unterkünfte als Feriendomizil durchgesetzt. Für jeden Geldbeutel ist eine passende Unterkunft dabei, so dass jeder in seiner dänischen Ferienunterkunft glücklich wird. Dann muss man sich nur noch für eins der vielen verlockenden Gebiet ein Dänemark entscheiden.


Es gibt viele schöne Orte in Dänemark, aber kaum eine Stadt ist so bunt und so attraktiv für unterschiedlichste Urlauber wie Blavand.

Blavand bietet sowohl schöne Strände wie auch beeindruckende Klippen. Rings herum findet man eine friedliche Landschaft, die man entspannt erwandern oder auf dem Fahrrad erkunden kann. Die Aussicht verschlägt jedem Besucher die Sprache und die vielen Naturschutzgebieten erfreuen nicht nur das Herz von Umweltschützern und Naturfreunden.

Der Leuchtturm bietet eine besonders schöne Aussicht über die umliegende Gegend und das Meer, die jeden mitreißt. In der Nähe kann man mit Ribe die älteste Stadt Dänemarks besuchen und auch Legoland ist nicht weit. Ein lokales Museum, ein Schwimmbad für schlechtes Wetter und Regentage bieten eine Menge Abwechslung. Golfspieler finden schöne Bahnen und Angler können gute Fänge machen oder man relaxed einfach in der Sonne.

Dänemark - von Kopenhagen bis Blavand

Dänemark lohnt sich stets für einen Urlauber: Anfänger können bei der Wahl ihres Urlaubsortes in Dänemark nichts falsch machen, da alle Orte ihren ganz eigenen Chamre besitzen und überall eine große Gastfreundlichkeit herrscht und selbst erfahrene Dänemark-Besucher finden stets eine neue, spannende Ecke des gar nicht so großen Landes.

Auf einschlägigen Internetseiten gibt es stets viele gute Angebote für schöne und gemütliche Dänemark Ferienhäuser und Appartements für alle Ansprüche. Blaavand ist das beliebteste Feriengebiet an der Nordseeküste Dänemarks und das mit gutem Grund. Der kleine Ort hat nur rund 200 Einwohner, so dass man hier wirklich Ruhe und Entspannung findet. Beliebt ist Blaavand aber nicht nur wegen seiner gemütlichen kleinen Idylle, sondern auch wegen seines einzigartigen Badestrands.

Wer in Blavand Ferienhaus oder Ferienwohnung mietet, der kann ganze Tage am Meer verbringen, sonnenbaden, schwimmen und einfach Spaß haben. Auf an die 40 Kilometer Länge erstreckt sich der Hvidbjerg Strand. Die Sandbänke des Horns Rev schützen den Strand vor zu starker Strömung, so dass hier auch Kinder problemlos schwimmen können. Windsurfer fühlen sich in Blaavand ebenfalls sehr wohl und genießen das Meer und die Strände rund herum.

Ausflüge rund um Blavand bzw. Blaavand

Ein beliebter Punkt für Ausflüge rund um Blaavand ist der Leuchtturm , der um 1900 gebaut wurde und heute restauriert zu besichtigen ist. Vom westlichsten Punkt und einer Höhe von fast 40 Metern aus hat man dann einen tollen Blick auf das Riff und die ganze Umgebung. Auch Naturliebhaber kommen in Blaavand auf ihre Kosten: Überall rund um den Ort befinden sich Naturschutzgebiete, die gerade im Frühling und im Herbst auch viele Zugvögel anziehen.

Im Westen von Dänemark

Tief im Westen, hat Herbert Grönemeier einst gesungen und widmete das gleichnamige Lied seiner Heimatstadt Bochum im Ruhrgebiet. Der Rest ist Geschichte, Herr Grönemeier singt seitdem erfolgreich und Bochum konnte sich für die Publicity nur bedanken und kann vielleicht in 2010 als Teil der europäischen Kulturhauptstadt noch davon zehren.

Tief im Westen von Dänemark hingegen liegt Blavand, eine Ferienregion an der Westküste Jütlands, und bei einheimischen wie ausländischen Touristen gleichermaßen beliebt und gerne bereist. Man kann von einem der vielen Ferienhäuser Blavand erkunden, kann sich an einen der Strände legen und den Wellen zuhören oder auch aktiv das Wasser genießen, entweder schwimmend oder als Windsurfer.

Blaavandshuk

Ferienhäuser in Dänemark bieten dem Urlauber dabei einige Vorteile im Vergleich zur Unterbringung in einem Hotel. So kann man auch in größeren Gruppen oder mit der ganzen Familie recht preiswert und kostengünstig den Urlaub verbringen, kann sich selber verpflegen und muss daher auf keinen Komfort verzichten, den man von zu Hause gewöhnt ist. Wem der Service fehlen sollte, den ein Hotel im Bereich der Verköstigung bietet, der kann sich in den Restaurants und Bars der Republik verwöhnen lassen, während man in seinem Poolhaus Dänemark so erlebt, wie es auch die dänischen Touristen tun. Und diese sind, wie eigentlich alle Dänen, sehr, wirklich sehr stolz auf ihr Land, auf die Geschichte ebenso, wie auf die Schönheit und Unverwechselbarkeit.

Urlaub im Nachbarland Dänemark

Urlaub in Dänemark hat viele Vorteile: Man ist schnell da und findet freundliche Menschen und schöne Strände vor, gewürzt mit skandinavischem Lebensstil und erholsamer Ruhe. Doch Dänemark ist groß und so hat man die Qual der Wahl, für welchen der vielen Ferienorte man sich entscheidet. Man kann zum Beispiel in Jegum Ferienhaus oder Ferienwohnung mieten und dort den Urlaub verbringen.

Jegum ist ein kleiner, gemütlicher Ort, der leicht im Landesinneren gelegen ist. Hier findet man Ruhe und Muße für lange Spaziergänge durch die schöne Umgebung, in etwa 12 Kilometern ist man nach einer schönen Radtour auch an der Küste oder kann zu Fuß und auf einem Pferderücken auf den vielen gekennzeichneten Wanderwegen die Orte in der Umgebung erkunden. Jegum ist umgeben von einem der größten Naturschutzgebiete des Landes, so dass Wald und Heideland nahezu unberührt sind.

Mit etwas Glück sieht man auch spielende Seehunde oder seltene Vogelarten, die hier leben. Familien fühlen sich hier sehr wohl, da Kinder willkommen sind und viel Spaß haben können. Man kann beim Kaufmann alles Nötige kaufen, aber auch gut einmal essen gehen und die traditionelle dänische Küche genießen. Auf einem Minigolfplatz oder beim Tennisspiel finden aktive Urlauber ihr Glück.

Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall im spannenden Bernsteinmuseum, auf dem Flüchtlingsfriedhof und besonders in der alten Kirche Aal mit ihren schönen Kalkmalereien. Aber auch für das Ferienhaus in Blavand oder andere Orte in der Gegend in Erwägung zu ziehen, kann einen Gedanken wert sein - vor allem da Urlauber nach Dänemark traditionell gerne zurückkehren.

Wellnessurlaub auf Blavand

Das Königreich Dänemark ermöglicht einigen Gästen Wellness in herrlicher Natur. Die Insel Jütland ist mit ihrer 78 Kilometer langen Landesgrenze mit unserem Land verbunden. Von Dänemarks 408 Inseln sind ca.. 100 bewohnt. Zum Baden laden 4700 km Buchten und Sandstrände ein. Buchen Sie eines der schönen und preiswerten kinderfreundlichen Ferienhäuser in Dänemark und fühlen Sie die vielen Sandstrände an ihrem dänischem Ferienhaus.


Dieser Ort hat für jeden Gast in der Regel etwas zu offerieren. Vollkommen egal ob Sie einen schönen Wellnessurlaub zu zweit , oder einen Familienurlaub in Dänemark organisieren. Ein Ferienhaus in Dänemark eröffnet seinen Besuchern allen Luxus den er sich vorstellt. Gehen Sie lieber durch Dänemark? Dann bieten sich die Dünen und Fußgängerwege an. Den Wandern in Dänemark ist Entspannung. Natürlich werden bei so viel Seewasser auch Ferienhäuser zum Angeln angeboten.

Die größte Insel in Dänemark ist Seeland mit seiner Hauptstadt Kopenhagen. Diese wird öfters als charmanteste Hauptstadt der Erde benannt und ist immer einen Besuch wert. Ein Bornholm Ferienhaus in Dänemark ermöglicht Natururlaub, an idealen Stränden. Nördlich von Sylt liegt die Insel Römö in Dänemark. An der westlichen Küste Jütland, in der Varde Gemeinde sind auf einer Strecke von 38 Kilometer wundervolle Strände in denen Sie ihren Natururlaub in einem Blavand Ferienhaus verleben können. Dort lassen sich speziell viele Kindergerechte Feriendomizile finden. In vielerlei Ferienhäusern wird Ferienurlaub mit Hund angeboten. Dazwischen befindet sich auch die Insel Fünen in Dänemark.